Über uns

INTERFAS, Leader auf dem Markt der Etiketten

Wichtige Zahlen

100 Mitarbeiter

6 Agenturen

3 000 Kunden

19 Millionen Euro Umsatz

6 Millionen Etiketten täglich

Seit seiner Gründung vor 40 Jahren, hat INTERFAS seine Struktur durch Kompetenz und Innovationsfähigkeit angepasst. Interfas verfügt über einen Maschinenpark von 13 Rotativen, gekoppelt an einem ¨Prepress System der letzten Generation, auf 7000m2, womit Interfas zu dem grössten Etikettenhersteller in Frankreich zählt..

Interfas ist eine Tochterfirma der Gruppe FIROPA, die, mit einer Tätigkeit von 100 Millionen Euro und 700 Arbeitnehmern, 22 auf dem Gebiet der Graphik spezialisierte Unternehmen, vereinigt.

PrintID, Filiale von Interfas, spezialisiert auf dem Gebiet Beratung und Verkauf von Druckern und Zubehör, Barcodes, 2D und RFID. Darüber hinaus gewährleistet die Filiale Printid eine Ausbildung sowie die Wartung Ihrer Drucker.

2012 ist kennzeichnend durch die Zertifizierungen ISO 9001 und Imprim’Vert.

Referenzen

  • Automobil / Elektronik : Valeo, Miele, Autoliv, Hilti, Faurecia
  • Chemie / Plastik : Knauf, Clairefontaine, Arkema, Nufarm, Akzo Nobel
  • Logistik / Transport : Rhenus, Gefco, Exapaq, Sedifrais, Saga
  • Textil : Louis Vuitton, Vecopri, Mephisto, Du Pareil Au Même, Columbia
  • Gesundheit / Pharmazeutik : Valois, Pierre Fabre,  Abbott, Allergan, Shiseido
  • Lebensmittel : Saint Louis, Charal, Bigard, Franprix, Arcadie
  • Baugewerbe : Onduline, Arcelor, Saint Gobain, Osram, Castorama
  • Dienstleistung : Supplay, Pixmania, National Citer, L’école Des Loisirs, Veolia